Die Katze:

Ein Überblick

  • Arten und Rassen
  • Pflegen und erziehen
  • Sozialverhalten u. Sprache
  • Gesundheit u. Ernährung
  • Katzenspiel von
    Kratzbaum bis Klingelmaus

Die Katze - Eine kleine Einführung

Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Die gemeine Hauskatze schnurrt, kratzt, faucht, zerkratzt alles, frisst, schläft und ... Gut, das trifft den Kern unseres Ratgebers rund um die Katze keineswegs.

Trotzdem beschreiben solche Verben durchaus das, was viele Menschen von eben jenen possierlichen Stubentigern, auch Katze genannt, halten. Keine Frage: Sonderlich nett sind solche Verben nicht.

Katzen Online Ratgeber

Katzen werden oft für kratzbürstig gehalten. Dabei vergisst man ihre sensible und verschmuste Seite.

Darum haben wir uns für diesen Ratgeber entschieden, denn von einer Katze haben nicht wenige Menschen in vielerlei Hinsicht ein vollkommen falsches Bild, und: Katze ist noch lange nicht Katze. Wir haben genauer hingesehen. Lesen Sie mal.

Hauskatze - Haben wirklich alle Rassen einen einzigen Vorfahren?

Räumen wir gleich zu Beginn mit einem der größten Irrtümer der Menschheit auf: Die Hauskatze stammt von den großen Raubkatzen ab. Falsch. Sie ist Teil einer Familie, die zur Gruppe der Raubtiere gehört.

Doch das hat mit der Abstammung als solche wenig zu tun. Experten unterscheiden zwischen Großkatzen und Kleinkatzen. Die Großkatzen kennen Sie alle, das sind Löwe, Tiger und Leopard.

Katzen Online Ratgeber

Viele Menschen denken, dass die Katze von der großen Raubkatze abstammen. Doch das ist falsch.

Zu den Kleinkatzen zählt die Wildkatze. Und genau von dieser stammen unsere zahmen Hauskatzen ab. Der Prozess, der das wilde Tier zum zahmen Stubentiger gemacht hat, wird in Expertenkreisen Domestikation genannt. Luchs und Ozelot gehören übrigens auch zur Gruppe der Kleinkatzen.

Die Katze - Gattung, Art oder Rasse?

Die gemeine Hauskatze hat also nichts mit den Raubkatzen zu tun. Aber sie raubt wie ihre großen Kolleginnen und Kollegen.

Nun, alle Katzen sind vornehmlich Fleischfresser, womit klar ist, dass selbst der faulste Stubentiger noch einen Hauch von Jagdinstinkt in sich trägt. Schauen wir aber mal genauer hin, wie es sich eigentlich mit den verschiedenen Katzenarten verhält.

Katzen Online Ratgeber

Die Katze stammt auch nicht vom Tiger ab, sondern von der Wildkatze, die zu den Kleinkatzen zählt.

Wissenschaftler unterscheiden zwischen 12 Katzen-Gattungen. Hier einige der Gattungen:

  • Acynonyx - Zu dieser Gattung gehört nur eine Art, der Gepard.
  • Caracal - Die Art zu dieser Gattung nennt sich ebenfalls Karakal.
  • Altwelt-Wildkatze - Zu dieser Gattung gehört die Hauskatze.
  • Pardelkatzen - Die chinesische Waldkatze oder der Ozelot gehören zu dieser Gattung.
  • Asiatische Goldkatze - Die Marmorkatze ist eine Art dieser Gattung.
  • Luchse - Die Experten unterscheiden zwischen den Arten Eurasischer und Kanadischer Lux, Pardelluchs sowie Rotluchs.
  • Pantherartige - Zu dieser Gattung gehören zum Beispiel der Tiger und der Leopard sowie der Löwe.

Und so gliedern die Experten: Gattung - Art - Rasse. Das heißt: Die Rasse-Katzen sind allesamt Teil einer Art, nämlich der Art Hauskatze aus der Gattung der Altwelt-Wildkatze.

Im nächsten Ratgeber betrachten wir mal ein paar Zahlen und weitere Fakten rund um die Katze.

Web Design by elf42
webdesign by elf42

agentur elf42  Deisterallee 18 31785 Hameln  Telefon: 05151 9961330  Mail:info@elf42.de