Die stylecats Vorteile

  • Made in Hannover
  • 21 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Austauschbare Textilien

Fragen und Beratung
0511 / 543 089 70

Miau ist lange nicht alles, was eine Katze kann.

Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Es ist wie es ist: Eine Katze braucht den Menschen nicht zwingend. Sie duldet ihn vermutlich eher, weil sie daraus Vorteile ziehen kann. Bequemlichkeit ist so ein Vorteil. Behaglichkeit kann auch dazu gehören.

Um in den Genuss gewisser Vorteile zu gelangen, geht die Katze durchaus ein Verhältnis mit ihrem Menschen ein, und sie spricht mit ihm, und zwar so, dass wir ihr kaum mehr widerstehen können. Dennoch ist es schwer, jetzt zu erkennen, was die Katze uns mit ihrem Miau nun erklären will.

stylecats Hannover Kratzbaum

Miau ist nicht gleich Miau! Hier spielt der Tonfall, die Betonung und die Länge eine wichtige Rolle.

Und: Die Sprache für uns Menschen unterscheidet sich mitunter von der Sprache, die eine Katze unter ihresgleichen nutzt. Ein Miau ist nämlich noch lange kein Miau für alle Fälle. Da gibt es eine unglaubliche Vielfalt.

Tonfall, Betonung und Länge sind Faktoren, die über die Bedeutung eines Miaus entscheiden. Sie sehen: Ihre Katze verfügt über ein durchaus umfangreiches Vokabular.

Zur Katzensprache gehört auch Grundverständnis.

Sie mögen es gut verstehen, die Nuancen des Miaus gut zu deuten, obwohl bereits das sehr schwer ist. Doch untrennbar von der Katzensprache ist ein Grundverständnis des Menschen gegenüber der Samtpfote. Katzen verhalten sich nicht normgerecht.

Da können Experten noch so umfangreiche Dossiers über einzelne Rassen verfassen. Diese sollten sie, um es salopp auszudrücken, lieber auf das Grundwesen und die äußeren Rassemerkmale, wie Größe, Gewicht, Körperbau, Fell- und Augenfarbe beschränken.

stylecats Hannover Kratzbaum

Katzen sind eigenständige Individualisten, die sich nicht immer normgerecht verhalten.

Ansonsten gilt grundsätzlich: Eine Katze ist auf ihr eigenes Wohl bedacht. Und genau diesem Grundsatz entspricht ihr Verhalten.

Darum sollte sich jeder, der eine Katze zu sich nehmen möchte, über einige Eckpunkte im Klaren sein:

  • Die Katze braucht wie jedes andere Lebewesen Zuwendung in verschiedener Form.
  • Die Katze sorgt regelmäßig für Überraschungen, von der Maus vor der Haustier bis hin zum Protestpinkeln im Haus.
  • Die Katze liebt ihre Freiheit, ihre Eigenständigkeit. Sie lässt sich den Willen des Menschen nicht aufzwingen.
  • Eine Katze gibt immer nur so viel von sich preis, wie es situationsbedingt notwendig ist.
  • Bedenken Sie, dass eine Katze immer auch Kosten verursacht. Sie ist ein Lebewesen. Diese Kosten sollten Sie immer einkalkulieren.

Bitte beachten Sie:

Wir sprechen hier grundsätzlich über Katzen. Ein Tier, das nichts anderes kennen gelernt hat als die Wohnung, wird diese vermutlich auch nicht verlassen, um sich um das eigene Futter zu kümmern.

stylecats Hannover Kratzbaum

Nur, weil die Rassebeschreibung bestimmte Eigenschaften aufführt, heißt dies nicht, dass es bei der Katze am Ende auch zutrifft. So kann es hier auch zu Widersprüchen kommen.

Und so ist das mit den meisten Tieren und ja, auch mit den Menschen: Wer eine Situation nicht anders kennt, wird sich schwer tun, sie als unnormal zu akzeptieren oder sein Verhalten plötzlich ändern, nur weil irgendein Experte ihm das gerade sagt.

Es kommt also immer auf die Rahmenbedingungen an. Dies nur, damit Sie den teilweise krassen Widerspruch zwischen Rassebeschreibungen und der normalen Realität nachvollziehen können.

Web Design by elf42
webdesign by elf42

stylecats®  Marienstraße 32 30171 Hannover  Fon: 0511. 54 308970 Fax: 0511. 47 54723  Mail:info@stylecats.de