Die stylecats Vorteile

  • Made in Hannover
  • 21 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Austauschbare Textilien

Fragen und Beratung
0511 / 543 089 70

Gefahren im Haushalt: Kippstellung bei Fenstern und Bügeleisen

Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Es gibt viele Möglichkeiten, bei denen sich eine verspielte Katze durchaus verletzen kann. Einige davon haben wir Ihnen schon beschrieben. Doch die beiden Gefahrenquellen, die nun kommen, können Ihre Katze das Leben kosten, eine sogar ziemlich rasch, die andere dann, wenn es dumm kommt.

Das Bügeleisen:

Keine Frage, ein Bügeleisen ist eine gute Erfindung des Menschen, der es ordentlich liebt. Diese Bügeleisen sind aber auch für Katzen spannend, vor allen Dingen dann, wenn sich die Samtpfote nicht beobachtet fühlt.

Mit einem Satz auf das Bügelbrett und am Bügeleisen herumgepfotet. Für alle Deutschprofis: Das Wort "herumpfoten" ist eine Eigenkreation. Sollte das Bügeleisen noch heiß sein, wäre das für die Pfoten ein Problem, ansonsten könnte das Tier das Eisen auch durchaus vom Brett schubsen.

stylecats Hannover Kratzbaum

Während die Katze eben noch tief und fest geschlafen hat, erkundet sie im nächsten Moment das Bügeleisen. Und das kann gefährlich werden!

Viel schlimmer aber wäre es, wenn die neugierige Katze am Kabel zerrt oder irgendwie erreicht, dass das Eisen vom Brett fällt. Wir müssen Ihnen nicht aufschreiben, was dabei alles passieren kann.

Eine Macke im Fußboden und ein defektes Bügeleisen dürften da noch die geringsten Folgen möglichen Folgen sein. Was wollen wir Ihnen damit sa­gen? Lassen Sie das Bügeleisen nicht unbeaufsichtigt irgendwo stehen. Oder sorgen Sie dafür, das Samtpfötchen nicht ins Bügelzimmer gelangen kann.

Ein Fenster in Kippstellung:

Die Zahl der Opfer unter den Katzen, die versucht haben, durch ein Fenster in Kippstellung an die frische Luft zu gelangen, liegt im Dunklen. Doch jedes einzelne tote Tier hätte verhindert werden können.

Grundsätzlich: Fenster in Kippstellung sind für Katzen Todesfallen. Davon ganz ab: Sie bringen Ihnen nichts als Energieverschwendung und Schimmelgefahr ins Haus.

Wenn Sie also frische Luft brauchen, dann lüften Sie richtig, und das geht mit weit offenen Fenstern. Wichtig ist ein kompletter Luftaustausch. Der aber findet bei gekippten Fenstern nicht statt. Ende des kleinen Exkurses.

stylecats Hannover Kratzbaum

Fenster in Kippstellung sind für Katzen wahre Todesfallen!

Warum wird ein gekipptes Fenster zur Todesfalle? Nun, eine Katze, die versucht, durch das gekippte Fenster ins Freie zu gelangen, bleibt in den allermeisten Fällen hängen. Sie steckt dann zwischen Fenster und Fensterrahmen fest, die Vorderläufe draußen, die Hinterläufe im Raum.

Jede weitere Bewegung und das eigene Körpergewicht der Katze sorgen nun dafür, dass sie immer weiter nach unten rutscht, bis schließlich keine Atmung mehr möglich ist. Ihre Katze erstickt jämmerlich.

Entdecken Sie das Tier nicht sofort in dem Moment, in dem es sich einklemmt oder aber unmittelbar danach, haben Sie so gut wie keine Chance mehr, es lebend zu retten. Der Todeskampf Ihrer Katze ist grausam.

stylecats Hannover Kratzbaum

Verzichten Sie also lieber auf gekippte Fenster oder besorgen Sie sich Alternativ einen Kippschutz für das Fenster. Ihrer Katze zuliebe.

Tipp: Wenn Sie denn trotz erwiesenen Unsinns gekippte Fenster gut und richtig finden, besorgen Sie sich einen Kippschutz für das Fenster. Der hindert Ihre daran, den Versuch zu starten, durch den Spalt ins Freie zu gelangen. Eine lächerliche Investition gegenüber den möglichen Folgen.

Web Design by elf42
webdesign by elf42

stylecats®  Marienstraße 32 30171 Hannover  Fon: 0511. 54 308970 Fax: 0511. 47 54723  Mail:info@stylecats.de