Die stylecats Vorteile

  • Made in Hannover
  • 21 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Austauschbare Textilien

Fragen und Beratung
0511 / 543 089 70

Darauf sollten Sie bei einem Katzenzüchter achten.

Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Sie haben sich also entschieden: Sie legen sich eine Katze zu, und die soll vom Züchter kommen. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt kommt es darauf an, dass Sie den richtigen Züchter finden, und zudem noch das richtige Tier, das in Ihre Familie passt.

Denn auch unter den Katzen einer Rasse gibt es, wie wir schon festgestellt haben, durchaus Unterschiede. Worauf aber sollten Sie achten, wenn Sie Ihre Katze von einem Züchter kaufen wollen? Auch dazu haben wir uns Gedanken gemacht und diese für Sie aufgeschrieben.

Wie sind Sie auf den Züchter aufmerksam geworden?

Das ist eine merkwürdige Frage? Nun, der Außenauftritt eines Züchters ist sehr wichtig, denn er vermittelt schon einen ersten kleinen Eindruck. Lassen Sie sich aber nicht von pompösen Internetseiten oder Hochglanzinseraten blenden.

stylecats Hannover Kratzbaum

Sie haben sich für eine Norwegische Waldkatze entschieden? Dann muss nun nur noch der richtige Züchter gefunden werden. Seien Sie bei der Wahl sehr aufmerksam.

Oft finden sich Angebote über Tiere auch unter Kleinanzeigen. Prüfen Sie die Seriosität des Züchters.

Wie lange züchtet Ihr Züchter oder die Züchterin schon?

Das ist durchaus wichtig? Vor allen Dingen sollte klar sein, woher das frische Blut in den Linien stammt, denn das muss unbedingt rein. Andernfalls gibt es Fehlzüchtungen.

Im Klartext: Ihr Katzenzüchter sollte erfahren sein und die gesamte Ahnenlinie eines Wurfes nachweisen können, wenn es sich denn schon um eine Rassekatze handelt.

Die Haltung der Tiere

Das ist ein ganz wesentlicher Aspekt, an dem Sie festmachen können, ob Sie es mit einem seriösen und verantwortungsvollen Züchter zu tun haben oder unter Umständen mit einem Scharlatan. Denn die Haltung der Tiere sagt letztlich ganz viel über deren möglichen Allgemeinzustand aus.

Zustand der Tiere

Als Folge schlechter Haltung wird auch der Zustand eines Tieres nicht sonderlich gut sein. Das kann man sehen. Viel Schmutz, starker Gestank, vergammelte Futterreste in den Näpfen, und so weiter. Alles das sind keine guten Signale.

Zum Zustand der Tiere gehören auch die Gesundheit und der Impfstand. Entwurmt, geimpft und gechipt. Das wären die korrekten Schlagworte. Bevor Sie eine Katze offiziell bei einem Züchter kaufen, sollten Sie genau darauf bestehen. Alles andere wäre nicht einwandfrei. Die Papiere gehören natürlich auch dazu.

stylecats Hannover Kratzbaum

Ist die Chartreux nicht super niedlich? Ein guter Züchter wird Ihnen gerne alle Eigenheiten dieser Rasse erkären und all ihre Fragen umfassend beantworten.

Übrigens: Ein richtig guter Züchter wird Ihnen gern alle Fragen beantworten, alle Dokumente zeigen und Sie stolz mit seinen Tieren bekannt machen. Er wird Ihnen Eigenheiten der Rasse erklären, Sie in den Umgang mit dieser Rasse einweisen, auf Besonderheiten hinweisen und Sie zur verantwortungsvollen Pflege und Haltung auffordern.

Er wird Ihnen auch kein Tier zu früh überlassen. Und zuletzt dies: Ein guter Züchter hat offensive und aktive Werbung nicht nötig. Mundpropaganda ist ein Indiz für Qualität.

Web Design by elf42
webdesign by elf42

stylecats®  Marienstraße 32 30171 Hannover  Fon: 0511. 54 308970 Fax: 0511. 47 54723  Mail:info@stylecats.de