Die stylecats Vorteile

  • Made in Hannover
  • 21 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Austauschbare Textilien

Fragen und Beratung
0511 / 543 089 70

German Rex

Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Die Meinungen über Katzen sind sehr vielfältig, von absolut ablehnend über tolerierend bis hin zum regelrechten Anbeten der Katze als einzig wahren Begleiter durch den Alltag. Man möchte meinen, das gilt eigentlich für alle Tiere auf vier Pfoten. Auch die nächste Rasse, die wir Ihnen hier vorstellen wollen, findet entweder absolute Liebhaber oder aber ausgesprochene Gegner. Wir sprechen von der German Rex, der Deutschen Rex.

Ein Individualist unter den Katzen.

Die Deutschen lieben den Individualismus, meinen sie zumindest. Tatsächlich lassen sie sich offenbar unbemerkt problemlos gleichschalten. Das ist aber ein anderes Thema. Zurück zum Individualismus, der auch in hiesigen Breitengraden vermeintlich hoch geschätzt wir. Die Katze Deutsche Rex gehört auf jeden Fall zu den Individualisten unter den Samtpfoten, denn man schreibt ihr eine gehörige Portion Eigenwilligkeit und Eigensinnigkeit zu. Dennoch wird sie als ein geselliges, einfühlsames und durchaus sensibles Tierchen beschrieben, das gern mit seinem Menschen schmust. Spielen muss dennoch sein, und das nimmt Sie als Halter in die Pflicht. Auch für diese Katzen gilt: Ein Kratzbaum gehört zur Standardausstattung.

Aufgrund ihrer Geselligkeit sollten Sie prüfen, Ihrem Liebling unter Umständen einen Artgenossen zu spendieren. Das gilt ganz besonders dann, wenn Sie ganztägig unterwegs sind.

Kurzes Haar und farblich offen.

Die German Rex, die Katze, deren Ursprung, so sagt es der Name bereits, in Deutschland zu finden ist, gehört nicht zu den Rassen, deren Farben festgelegt sind. Alle Farben sind sowohl für das Fell als auch für die Augen möglich. Sie gehört zu den Kurzhaarkatzen, darum auch relativ pflegeleicht. Die Katze bringt bis zu vier Kilogramm auf die Waage, der Kater bis zu fünf. Das Fell der Katze ist leicht lockig. Einmal in der Woche kräftig bürsten ist nicht nur für das Fell gut, Ihre Katze wird sich dieser Massage in vollen Zügen hingeben. Ansonsten gilt: Nicht alleine halten oder lassen, Wohnungshaltung funktioniert, Freilauf wäre immer besser.

Web Design by elf42
webdesign by elf42

stylecats®  Marienstraße 32 30171 Hannover  Fon: 0511. 54 308970 Fax: 0511. 47 54723  Mail:info@stylecats.de